UNIKATUM Kindermuseum Leipzig

Das UNIKATUM Kindermuseum in Leipzig ist ein ganz besonders Museum. Es schreibt über sich selbst: „Das UNIKATUM Kindermuseum wurde 2010 von der Ausstellungskünstlerin Annegret Hänsel mit dem Team der Ausstellungsagentur UNIKATUM gegründet. Das UNIKATUM präsentiert (schul-)jährlich wechselnde, interaktive Mitmach-Ausstellungen für Kinder und Erwachsene. Anliegen ist es, „begehbare Bilder“ zu gesellschaftlichen Themen zu gestalten, so dass die Themen von den Besuchern erspielt werden können.“

Die Eintrittspreise ins Kindermuseum sind folgendermaßen:

  • Kinder 0-2 Jahre frei
  • Single Einzeleintritt für alle Personen ab 3 Jahre 4,00 EUR
  • Duo 2 Personen (z. B. Mutter-Kind/Opa-Kind …) 6,50 EUR
  • Familie (3-4 Personen; Schulklasse, Hort-, KiTa-Gruppe: 5 Kinder + Betreuer) 9,00 EUR (hier ist, wie leider häufig zu finden, die Regelung, dass Familien mit mehr als 4 Personen, also ab 3 Kindern und 2 Erwachsenen scheinbar nicht mehr unter Familie fallen – sonderbare Regelung – warum werden hier Familien mit mehr als 2 Kindern diskriminiert?)