Website steht zum Verkauf!

Ich biete Ihnen diese Website und meine weiteren Städte mit Kindern/mit Familie Websites zum Verkauf.
Alle Websites sind schon seit mehreren Jahren registriert und auch im Internet verfügbar.
Sie bieten eine gute Grundlage für ein Stadt-Portal Konzept zum Thema Familien mit Kindern.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei mir!
Gerne mache ich Ihnen ein Gesamtangebot für alle Websites.

Kindergeburtstag in Leipzig feiern

Kindergeburtstage werden heutzutage immer seltener noch zuhause gefeiert. Stattdessen wird oder muss den Kindern etwas Besonderes geboten werden wie z.B. eine gemeinsame sportliche Aktivität (Bowlen, Kegeln, Klettern, Indoor Fußball, Fußballgolf, Schwimmen, …) oder der gemeinsame Besuch eines Museums oder einer anderen kulturellen Einrichtung, ein Kinobesuch, etc.

Viele Einrichtungen bieten spezielle Angebote für Kindergeburtstage. Die folgende Liste enthält einige dieser Angebote in Leipzig:

Wenn Sie weitere derartige Angebote kennen oder selber Attraktionen für Kindergeburtstage anbieten, so melden Sie sich doch bitte bei mir, ich nehme Sie hier gerne auf.

Schlingel Leipzig – das Familienmagazin der LVZ

Schlingel ist das Familienmagazin für Leute mit Kindern im Großraum Leipzig – zu finden unter: http://www.schlingel-leipzig.de

Hier gibt es jede Menge Tipps zum Mitmachen, den Familienwegweiser (mit vielen Ratschlägen von Betreuung bis Hilfe und Beratung), Hinweise, was man in Leipzig erleben kann und einige Filme zum Anschauen.

UNIKATUM Kindermuseum Leipzig

Das UNIKATUM Kindermuseum in Leipzig ist ein ganz besonders Museum. Es schreibt über sich selbst: „Das UNIKATUM Kindermuseum wurde 2010 von der Ausstellungskünstlerin Annegret Hänsel mit dem Team der Ausstellungsagentur UNIKATUM gegründet. Das UNIKATUM präsentiert (schul-)jährlich wechselnde, interaktive Mitmach-Ausstellungen für Kinder und Erwachsene. Anliegen ist es, „begehbare Bilder“ zu gesellschaftlichen Themen zu gestalten, so dass die Themen von den Besuchern erspielt werden können.“

Die Eintrittspreise ins Kindermuseum sind folgendermaßen:

  • Kinder 0-2 Jahre frei
  • Single Einzeleintritt für alle Personen ab 3 Jahre 4,00 EUR
  • Duo 2 Personen (z. B. Mutter-Kind/Opa-Kind …) 6,50 EUR
  • Familie (3-4 Personen; Schulklasse, Hort-, KiTa-Gruppe: 5 Kinder + Betreuer) 9,00 EUR (hier ist, wie leider häufig zu finden, die Regelung, dass Familien mit mehr als 4 Personen, also ab 3 Kindern und 2 Erwachsenen scheinbar nicht mehr unter Familie fallen – sonderbare Regelung – warum werden hier Familien mit mehr als 2 Kindern diskriminiert?)